25.06.2018

1990|Enterprise Architekt Financial Services (m/w)


Unser Kunde ist einer der führenden Dienstleister für Management- und Strategie-Beratung.    

Das Aufgabengebiet

Sie stehen den Kunden aus dem Banken- und Versicherungsbereich mit einer Kombination aus Branchen- und IT-Know-how nahe, treffen den richtigen Ton und sind in Fragen der Prozessautomation, Digitalisierung, Artificial Intelligence und devOps gedanklich immer einen Schritt voraus. Mit strategischem Architekturwissen führen Sie in anspruchsvollen Projekten die Kunden und die Teamkollegen zum Ziel.

  • Sie kennen die typischen Herausforderungen der Enterprise Architektur und navigieren Kunden mit einer Mischung aus Zielstrebigkeit bei der Lösungsfindung, Einfallsreichtum bei der Umsetzung der Standards und Flexibilität bei der Führung der Kunden zu einem wertschöpfenden Erfolg.
  • Sie setzen Ihre Erfahrungen aus der Banken- oder Versicherungsbranche gewinnbringend in Szene und überzeugen damit Kunden, auch in Angebotssituationen.
  • Sie erkennen erforderliche Maßnahmen zur Befähigung der Kunden, Architekturthemen eigenständig zu bearbeiten und einer Lösung zuzuführen.
  • Sie kennen die Trends und Entwicklungen in der Banken- und Versicherungsszene und beherrschen die Methoden der Enterprise Architektur umfassend.
  • Innerhalb des Unternehmens tauschen Sie sich mit anderen Architekten aus, verfolgen die Business- und IT-Trends und tragen zum Erhalt der Spitzenposition unseres Kunden bei.
  • Sie arbeiten an internen und externen Forschungsthemen und Veröffentlichungen mit.

 Das Anforderungsprofil

  • Hochschulabschluss in Informatik, Mathematik, Physik oder einem naturwissenschaftlichen Studiengang
  • Mehrere Jahre Projektpraxis in einer oder mehreren der nachfolgenden Disziplinen Inhouse oder als Berater: Enterprise Architekt, Business Architekt, IT- Architekt, Softwarearchitekt, Solution Architekt, Chef-Designer, technischer Designer.
  • Sie haben in den  Branchen Banken bzw. Versicherungen bereits in entsprechenden Projekten aktiv mitgewirkt und dabei entscheidenden Einfluss auf Prozesse und Systeme genommen.
  • Idealerweise konnten Sie in einem der Kernbereiche der Finanz-/Versicherungsbranche, beispielsweise im Zahlungsverkehr (PSD2), Kunden Risk & Compliance, Kredit- oder Wertpapiergeschäft, Frontend-/Backend-Optimierung bzw. -Digitalisierung oder Bestand und Schaden oder der Versicherungsbranche, beispielsweise Frontend-Optimierung bzw. - Digitalisierung oder Bestand und Schaden/Leistung schon Erfahrungen sammeln.
  • Sie besitzen umfassende, fachliche Kenntnisse und Stärken in Methodik, Design, Entwicklung  und Technologie.
  • Wichtig sind Agilität, Ergebnisorientierung, Strukturierungsfähigkeit und Kreativität.
  • Sie bringen eine ausgeprägte Kommunikationsstärke und Kundenorientierung mit und haben Spaß an Ihren Tätigkeiten.
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie uns an unter 089 900 580 0 oder senden Sie uns ihre Bewerbungsunterlagen an kaiser@hjg-gmbh.com. Bitte geben Sie die Referenznummer 1990 an, vielen Dank.

Impressum und Datenschutzerklärung 


» zurück