08.04.2019

2028| (Senior) Manager Transformation Management Aerospace (m/w/d)


Unser Kunde ist einer der führenden Dienstleister für Management- und Strategie-Beratung.

Das Aufgabengebiet

  • Umsetzungssteuerung von komplexen Projekten in der Luft- & Raumfahrtindustrie
  • Ausbau und Weiterentwicklung unserer Expertise in den Bereichen Produktionsstrategie, Ramp-up Management, Performance Analysen von industriellen Produktionssystemen sowie zukünftige Produkt- und Produktionsstrategien
  • Führung internationaler Projektteams und Partner des Managements für erfolgreiche Verbesserungsprogramme
  • Konzeption, Planung und Leitung von Transformationsprozessen mit Hilfe moderner Projektmanagement-Methoden
  • Innovative und erprobte Ansätze rund um die Themen Industrial System Design, Optimierung von Produktionslinien, Shop-Floor Innovation und Zukunft der Produktion in Luft- und Raumfahrt

Das Anforderungsprofil

  • Mehrjährige praktische Berufs- & Projekterfahrung idealerweise in Aerospace (Luft- und Raumfahrt) oder Maschinenbauindustrie
  • Erste Erfahrung in der (Teil-) Projektleitung komplexer Transformationsprozesse
  • Spaß daran zukünftige Neuerungen bei industriellen Produktionslinien zu konzipieren, zu planen und erfolgreich in die Realität umzusetzen
  • Einen herausragenden Studienabschluss in Luftfahrt, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, Maschinenbau oder Wirtschaft
  • Erfahrung in der Umsetzung von Organisationskonzepten im Rahmen von Veränderungs- und Transformationsstrategien
  • (Agile) Projektmanagement-Zertifizierungen von Vorteil (PMI, IPMA, PRINCE2, SCRUM, CIMA)
  • Freude an der Kombination von technischem Verständnis mit strategischer Analyse
  • Sehr gutes Aerospace Know-how rund um Produktstrategien und zukünftige Trends in der Luft- und Raumfahrt – im zivilem Flugzeugbau, in der Raumfahrt oder im militärischen Flugbetrieb
  • Hohe Zuverlässigkeit, Teamgeist sowie Hands-On-Mentalität und unternehmerisches Denken
  • Ausgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowohl auf Top-Management-Ebene wie auch Produktionsebene
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie uns an unter 089 900 580 0 oder senden Sie uns ihre Bewerbungsunterlagen an kaiser@hjg-gmbh.com. Bitte geben Sie die Referenznummer 2028 an, vielen Dank.

Impressum und Datenschutzerklärung   


» zurück